Einführung
Museum - Politik - Management

Angesichts der weltweiten Pandemie, dem ökologischen Wandel und rassistisch motivierter Gewaltverbrechen, liefern die Beiträge in diesem Heft zeitgemäße Antworten und Forschungsergebnisse zum Museumsmanagement, Sammlungs- und Archivierungspraktiken, kuratorischen Ansätzen und kulturpolitischen Instrumenten, die bestehende Museumsinfrastrukturen weiterentwickeln. Was ist eine „dekolonisierte“ Sammlung? Welchen Einfluss hat dies auf Ausstellungskonzepte und öffentliche Programme? Wie können Museen zu einer zukünftigen, vielschichten kollektiven Erinnerung beitragen und was bedeutet das für Museumsbesucherinnen und -besucher? Welche Rolle spielen „digitale Museen“ in diesem Zusammenhang? Und wie muss die Kulturpolitik auf solche neuen Ansätze reagieren? Aus internationaler Perspektive diskutiert dieses Heft, was Museen des 21. Jahrhunderts ausmacht.

Weiter lesen

2020 (2)
Museum - Politik - Management

Constance DeVereaux / Steffen Höhne / Martin Tröndle / Zahava D. Doering (Hg.)

264 Seiten

ISBN 978-3-8376-4958-1

transcript

44,99€

Die aktuelle Ausgabe kann beim Verlag bezogen werden.